Return to site

Gesunde Ernährung

Informationen über Nährstoffe und den Energieverbrauch.

Sowie einige Rezepte - diese können nach Belieben kombiniert werden

Liebe Freunde,

Am 4. Januar habe ich Ihnen einige Tipps zum Schlank werden gegeben und auch in meinem Blog vom 11. November ‚Abnehmen aber wie?‘ können Sie Informationen, Tipps und leckere Rezepte nachlesen.

Auch in meinen Kinderbüchern ‚Pipke & Popke‘ und ‚Pippa and Paul‘ erhalten Sie wichtige Informationen über eine gesunde Ernährung, um Ihre Kinder spielenderweise mit gesunder Ernährung vertraut zu machen.

Warum essen und trinken wir?

Weil wir Hunger haben und es soll gut schmecken.

Aber es ist auch gesellig; wir treffen uns mit Freunden zum Essen und genießen dazu ein Gläschen Wein oder ein schönes kaltes Bier.

Wichtig ist, dass Sie auf vollwertige und bedarfsangepasste Ernährung achten, damit Ihr Körper mit allem, was er braucht, versorgt wird: mit allen notwendigen Nährstoffen wie Kohlenhydraten, Fetten, Eiweißstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Ballaststoffen und Wasser.

Duft-, Farb-, Geschmacksstoffe und natürliche Aromen sorgen dafür, dass wir mit Appetit essen.

Das Wasser läuft uns im Mund zusammen!

Es werden immer wieder verschiedene Diäten propagiert, worunter auch eine Kohlenhydratarme Diät.

Darum ist es wichtig, etwas mehr über die Zusammensetzung unserer Nahrung zu erfahren, um uns gesund zu ernähren.

Um unseren Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen, müssen wir uns ausgewogen ernähren.

Demnächst schreibe ich einen Blog über Ayurveda.

eine Geschichte dazu, finden Sie in meinen Büchern 'Pipke&Popke' und 'Pippa&Paul'.

Die Zeichnung ist von Carlotta Bauer.

Essen und Trinken ist für unseren Organismus lebensnotwendig, um für den Aufbau und die Erneuerung von Körpersubstanzen zu sorgen und für die notwendige Energiezufuhr.

Alle Prozesse in unserem Körper sind mit einem Energieverbrauch verbunden; diese Energie muss mit der Nahrung wieder zugeführt werden.

Für das Wachstum und der Substanzvermehrung (Haut, Haare, Knochen, Blut, Hormone…) müssen dem Körper mit der Nahrung Baustoffe zugeführt werden.

Diese in den Organen und Geweben stattfindenden Prozesse nennt man Stoffwechsel.

Im Magen-Darm-Trakt findet die Verdauung statt; verwertbare und nicht verwertbare Bestandteile werden voneinander getrennt.

Die verwertbaren Bestandteile werden in die Blut- und Lymphbanen aufgenommen; das nennen wir Resorption.

Die nicht verwertbaren Bestandteile werden über den Darm und Nieren ausgeschieden.

Der Mensch besteht zu 60-70% aus Wasser, 15-20% aus Eiweiß und 10-25% aus Fett.

Die Nahrung muss Energieträger und Baustoffe enthalten.

Die Bestandteile, die diese Funktionen erfüllen, bezeichnet man als Nährstoffe; dazu zählen Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett.

Ein weit verbreiteter Energieträger ist auch der Alkohol, der aus ernährungswissenschaftlicher Sicht dem Organismus leider nichts weiter liefert außer ‚leeren‘ Kalorien, da Alkohol keinen weiteren Nutzen hat. 1g Alkohol hat 7,2 kcal.

Kohlenhydrate und Fette hingegen sind Energielieferanten und Träger wichtiger Substanzen, wie z.B. Vitamine.

Eiweiß dient als Energielieferant und als Baustoff.

Unentbehrliche Nahrungsbestandteile sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Wasser.

Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe regulieren die Stoffwechselvorgänge.

Man unterscheidet essentielle (nicht ersetzbar) und nicht essentielle (ersetzbar) Nährstoffe.

Essentiell (müssen mit der Nahrung aufgenommen werden):

Teil der Aminosäuren (Eiweiß),

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren,

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Wasser

Nicht essentiell:

Teil der Aminosäuren (Eiweiß),

Ungesättigte Fettsäuren,

Fettähnliche Substanzen,

Kohlenhydrate,

Alkohol

Möchten Sie mehr über die einzelnen Nährstoffe und den Energieverbrauch erfahren?

Das können Sie hier lesen!

Zusammengefasst:

Wasser, Eiweiß, Mineralstoffe sind Baustoffe und dienen dem Wachstum und Erneuerung.

Kohlenhydrate und Fette sind Brennstoffe (Energielieferanten) und dienen der Wärmeregulierung und sorgen dafür, dass wir Arbeit verrichten können.

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Enzyme sind Wirk- und Regelstoffe und sind wichtig für alle Stoffwechselvorgänge.

Ballaststoffe wie Zellulose, Duft- und Aromastoffe sorgen für eine gute Verdauung und sind appetitanregend.

Empfohlen wird bei einem gesunden Erwachsenen, pro kg Körpergewicht, bei geringer körperlicher Arbeit: 0,8 -1 g Eiweiß,

0,8 – 1 g Fett und 5 g Kohlenhydraten.

Hier einige Rezepte zum kombinieren (mit Kalorienangabe)zum Downloaden: Frühstück und Abendbrot; Mittagessen

Achten Sie auch bei Ihren Kindern auf eine gesunde Ernährung, das ist sehr wichtig.

Damit Ihre Kleinen gerne das essen, was Sie ihnen anbieten, können Ihnen meine Bücher dabei helfen.

Ihre Kinder hören ganz nebenbei, spielenderweise, dass gesund und lecker essen für sie wichtig ist, um fit zu sein für Sport und Spiel und um gut lernen zu können.

‚Pippa and Paul, stories for the little world citizens‘ ISBN 9783961720651

‚Pipke und Popke, Erlebnisse kleiner Weltbürger‘ ISBN 9783943054880

‚Pipke en Popke, verhaaltjes voor de kleine wereldburger’ ISBN 9789082479300

Meine Bücher sind auch als E-Buch erhältlich, via Amazon.de und Bol.com

Einige Exemplare habe ich noch zu Hause, schreiben Sie mir.

Und demnächst gibt es einige Geschichten auch in Italienisch!

Nächste Woche möchte ich Sie gerne über vegetarische Ernährung bei Kindern informieren.

Schreiben Sie sich ein, damit Sie keinen Blog verpassen!

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK